Jede Abnahme des Speichelflusses kann zu Mundtrockenheit führen, einem Beschwerdebild mit der medizinischen Bezeichnung Xerostomie. Mundtrockenheit kann das natürliche Gleichgewicht im Mund stören und zu einem unangenehmen Mundgefühl, schlechter Mundgesundheit und Mundgeruch beitragen; sogar die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden können beeinträchtigt werden. In diesem Video erhalten Sie weitere Informationen zu den Ursachen, Folgen und der Behandlung von trockenem Mund.
Prof. Sandra Nuyts (UZL) erläutert den trockenen Mund. Natürlicher Speichel enthält ein komplexes Gleichgewicht wesentlicher Komponenten, die das empfindliche Gewebe Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches schützen. Die Strahlentherapie im Kopf- und Halsbereich und andere Erkrankungen können zu einer erheblichen Störung der Speichelproduktion führen und zu Mundtrockenheit führen. Prof. Sandra Nuyts vom Universitätsklinikum Leuven (UZL) erläutert die Ursachen und Auswirkungen von Mundtrockenheit (Xerostomie). bioXtra-Produkte enthalten natürliche Enzyme, die die Eigenschaften des natürlichen Speichels nachahmen, für ein angenehmes Gefühl und Schutz für Zähne und Zahnfleisch.
Mundpflege Schulungsvideo Wenn Patienten ihre eigene Mundpflege nicht durchführen können, ist die Aufrechterhaltung der Mundhygiene der Patienten eine wesentliche Sorgfaltspflicht und wird als grundlegender Aspekt der Gesundheitsfürsorge angesehen. Dieses Schulungsvideo kann HCPs dazu ermutigen, die richtige Mundpflege für ihre Patienten durchzuführen.